Auriol-1987

Hubert Auriol… “l African ’” König von Dakar

Wir weiterhin sprechen von Dakar und seine Charaktere…. Wir beschäftigen uns mit Emotionen und unter den vielen Piloten, die große Emotionen gespendet haben, die wir eine besonders erwähnen möchten. Ein Pilot, der vielleicht umso ergreifender Emotion im afrikanischen Raid habe. Die meisten Nostalgiker haben vielleicht schon verstanden., andere erkannten ihn von Fotos, Er ist Hubert Auriol ein Zentaur, Heldentaten und Sport verfolgt vor allem für Entscheidungen, die immer noch ein großer Mann.

Auriol wurde in Addis Abeba im geboren. 1952, in 21 Er wird durch die Leidenschaft für Motorräder-Motocross und Enduro-Spezialitäten nähert sich geschlagen, aber später wurde sein Herz gestohlen, vielleicht sogar für einen Rückruf zu seinen Wurzeln, vom mythische Rennen in den afrikanischen Wüsten immer ein Spezialist den Spitznamen "die Afrikanerin" .

Hubert beteiligt sich an seine erste Rallye Dakar in 1979, Zweite Ausgabe dieses Events, gewinnen dann zweimal während der Fahrt ein BMW R80 GS in 1981 und 1983. In 1992 sammeln Sie drei einer Art, Diesmal nicht Motorradfahren aber gewinnen die Razzia in der Autokategorie mit einem Mitsubishi Pajero.
Es werden die ersten Fahrer gewinnt die Dakar Motorrad und Auto-Kategorien. Es ist das unglückliche Schicksal, das den Übergang zum Autos erlegt. Während der vorletzten Etappe des Rechtsstreits 1987 die Dakar Auriol, an Bord seiner Cagiva und unter dem Kommando der Gesamtwertung, Beschließt, eine Abkürzung zu nehmen, indem man die ausgetretenen Pfade. Diese Entscheidung das Katapult zu einem blutigen Verletzungen: Hubert merkt nicht, dass einige Baumwurzeln investieren in vollem Umfang mit Füßen, also mit beiden Knöcheln geerdet sein zerstört"".

Zum Glück, von einem Crew-Laufwerk gefunden, die Sie bittet, es wieder in Bewegung setzen: Auriol dauert tragischen 20 km von der Bühne mit gebrochenen Knöchel, ohne in der Lage, einen höheren Gang einzulegen und versucht, sein Motorrad zu zähmen.

Eine Reflexion entsteht: Warum beenden Sie die Phase? Ich hatte gefunden, Sie konnte um Hilfe rufen., Man könnte sie nennen.. Was hat Sie zu einer Geste so heroisch inspiriert?

Nur Dr Küste mit einem seiner "Gleichnisse" mag vielleicht solchen Mut und Entschlossenheit erklären.. Für das Protokoll ging der Sieg an dieser Ausgabe Cyril Neveu auf der Honda, aber das Geschäft von Auriol wird in Erinnerung bleiben als die beste Sieg-Moral von Dakar. Die gleichen Auriol sagte im italienischen Fernsehen, in eine Meldung unter der Regie seiner Team-Manager und Cagiva Mitarbeiter: "Roberto (Roberto Azzalin, Ed), Sag ihm, daß wir die Honda schlagen".

Derzeit Auriol mit seinen mehr als dreißig Jahre Erfahrung in der afrikanischen raid, Von 2008 organisiert das Afrika Rennen nachdem er Direktor von Dakar aus 1995 bei 2004 Wenn auch dieser Transit aus den Ländern von Afrika. Es ist eine internationale Veranstaltung führt die Anfangswerte der großen Raids, offen für Profis und Amateure, Neuaufbauten den alten Pfaden der "edlen" Dakar "hat und humanitäre Zwecke, Regierungen, Industrie und Bevölkerung der Regionen gekreuzt. Vielleicht haben in diesen Werten, die ihn zu dieser letzten geführt 20 km heute Hubert als Veranstalter machen wollte, nach l ’ Beispiel von Sabine und nicht erliegen den Verlockungen Medien oder gewerbliche Schutz-. Denn der wahre Geist der Dakar ist was Hubert in seiner Manifestation verfolgt.
http://www.africarace.com/en/

  • Gianluca Ferrini

    Figo!

  • Mehr Foto-goo

  • Ein Riese. Auf Wiedersehen, Held.

    • Eisen

      True, ein großer Dakarianer!