Honda EXP - 2 Dakar 1995

Honda EXP - 2 Dakar 1995

Sicherlich werden mit dem einfachen Code des Honda EXP-2 nur sehr wenige verstehen, wovon ich Rede, aber dieses Motorrad war eine der interessantesten Neuerungen im Wettbewerb Park von Granada-Dakar (Seufzer) der 1995. Die Bewegung, hervorgebracht durch das Genie von Designern Honda, Es war sicherlich nicht die ersten 2 s, entworfen für die Wüste (wie wir gesehen, mit der KTM haben 495 der 1981) aber es war Revolutionär und erfolgreich sein soll.

Sah in seinem Debüt nicht nur die Strände von Dakar, aber in den Pyrenäen,Jean Brucy endete mit einem hervorragenden fünften Platz insgesamt, zweite Honda am Ziel (hinter Meoni) und das erste in der Kategorie unter der 500 CC: eine markante Ergebnis für einen Prototyp aus ein neues Projekt geboren und bedenkt auch, dass das Motorrad war nur 400 CC, Klopfer zu!
Aber warum dieses Motorrad revolutionär war? Erste der ' Honda EXP-2 wurde entwickelt, um elektronische Benzineinspritzung bieten, eine Utopie für die Zeit, und brennen dann erfolgt ohne den Einsatz von Kerze (vorhanden ist, aber nur bei besonders niedrigen Systemen aktiviert ist), in einem sehr simpel erklärt…Es war wie ein diesel!

Die Verwendung dieser Technologie erlaubt den Motor Ben freigeben 54 Pferde, knapp 20 im Vergleich zu Konkurrenten 800 CC 4 Takt, aber wog über 100 Kg weniger als Rivalen, deutlich geringerer Verbrauch und Zwischenzertifikate hatte sogar rund 3 L/100 Km in kombiniert und rund 6 L/100-Km-Lauf.

Bleibt noch ein Geheimnis zu verstehen, warum dieses Bike, das enorme Potenzial, Gab es kein Ergebnis in Wettbewerben zu folgen.