Abreise-1988

Liste der Gewinner des großen Motorrad Raid

Wir freuen uns, die Arbeit der Carlo Alberto Malan zu veröffentlichen, die eine Reihe von sehr interessanten Daten für alle Liebhaber von afrikanischen Raid überprüft. Nachfolgend finden Sie die PDF-Datei von:

Liste der Gewinner des afrikanischen raid

Liste der Italiener, die Teilnahme an der Africa Eco Race

Scan 4

Philippe und Erick Auribault Dakar 1987

Die Brüder Philippe und Erick Auribault kleine Yamaha dt 125 der Prolog der Paris-Dakar 1987. Hinten erkennt man Martin-Ville auf Yamaha Motorrad Shop Team FD.

Hanson 1989-1

Hédouin und Scheck Dakar 1989

Im Nebel entstehen, die Africa Twin Hédouin und Maico 500 von h. Scheck bei der Dakar 1989.

AutoSave-Datei Vom d-lab2/3 der AgfaPhoto GmbH

Paolo Paladini Dakar 1991

Eine heroische Paul Paladine Do porträtieren Sie während der Rallye Dakar 1991. Hinter ihm das Motorrad mit einem Honda-Marathon belegte sie Boluda 10° in absoluten Zahlen!!

2015-11-15 21.23.01

Ciro De Petri Dakar 1984

Ciro De Petri Rast auf der Ziellinie von seiner ersten Dakar, in 1984. Ende 37° auf KTM GS 560.

Bacou-1982-1

Serge Bacou Dakar 1982

Pedro Amado 1992

Pedro Amado Dakar 1992

Eine heroische bereits verwendet, um, Pedro Amado im Rennen bei der Dakar 1992 und regelmäßig am Ende von The GAP an 28° Position auf einer Yamaha XTZ 660 Marathon!

580522_ 549883728368685_128767564_n

J.C. Olivier Dakar 1986

J.C. Olivier in mechanische Ausführung, Arbeiten an Yamaha 600 zu Charbonnier bei der Dakar 1986.

Dakar-22

EDI Orioli Dakar 1992

Die Cagiva Elefant von EDI Orioli – inoffizielle die vor der Abreise Lacchiarella, anlässlich der Rallye Dakar 1992.
Fotos von Clemens Canino

jutta_kleinschmidt_p90063645-b

Jutta Kleinschmidt Dakar 1992

Riesige Jutta Kleinschmidt, Das führte bis zum Ende der Kappe den schwere BMW in einer renommierten 23. Platz in der absoluten Ausgabe 1992. Heroische dakariana!