Alberto Mercandelli DAkar 1990

Alberto Mercandelli Dakar 1990

Wie bei Carlo Alberto Mercandelli, sehr schöne VW-Händler und Audi von Alexandria, seine Reise nach Dakar 1990 war noch mehr Wagemut.

"Ich war zusammen mit zwei anderen Piloten wurden wir durch einen Hubschrauber der Organisation, die wir auf dem Holzweg waren angewiesen, sagt, aber ein Stück abseits der Piste kommt man nach dem richtigen Weg zu tun, dass ich aufhören Mo-vielleicht für das brechen eines Ventils.
Es war unmöglich, für eine Rettung so weit aus dem Weg zu hoffen, dass ich gehe und ich wusste nicht, wo ich war. Aber ich habe nicht einmal gekreuzt, meiner Meinung nach der Balise drehen wollte nicht heraus fallen und ich wollte nicht mein Rennen beenden.

"Nach fünf Stunden, als ich anfing, um Wasser und Nahrung in meinem Besitz zu berechnen, die ich, aus einer Entfernung von Tuareg mit Kamelen sah. Wir das Fahrrad für Tiere gebunden und sie zog mich aus dem weichen Sand, wo hatte ich gepflanzt, dann hat einer von ihnen zu einen Pick aufstehen und ich wurde geladen, mit dem Fahrrad. Zahlen bedeutet.

«Sah es über, aber nach einer Weile’ der Treiber gedumpten mir sagen, dass ich zur Arbeit gehen musste. Also ich hielt einen riesigen LKW lokal aber von einem Italiener geführt. Nahm aus mir und das Bike aber danach 3 km auch hinzugefügt, um mich nach Agadez wollte zu erhalten 10 Millionen Lire, wirklich zu. Geantwortet, dass wenn ich angenommen hatte ich würde geladen haben.

Und Tat. Also habe ich eine Reihe von anderen Transportmittel wie schließlich einen bus. Es dauerte 1 Million, den Treiber verstoßenden Regelung und laden mich und vor allem das Bike zu überzeugen, aber am Ende habe ich es. Und zwischen den Hühnern, Native Hennen und ich es geschafft, nach Agadez».

Ein schönes Abenteuer, aber er sagte nur die Hälfte. Da die irreduzible Mercandelli offensichtlich nicht an Ihrem Zielort ankommen zufrieden war: Einmal in der Stadt hat sein Team auf und das Motorrad reparieren, Während eine Dusche, finden auch die Zeit, sich rasieren.

Dann, gewaschen und parfümiert, ereignete sich auf dem Etappenziel um Mitternacht, Startseite der Familie versichern, dass am nächste Tag von seinem Scheitern finden gelesen habe würde angerufen haben; eine Geschichte aus dem viele Stunden vor. Auf diese Weise können Sie präsentieren «regelmäßig» wenn der Motor läuft und das Rennen fortsetzen, die Pauschale Strafe für spät belastet, eine weitere drei Stunden für das Steuerelement Sprung Stempel und eine große Abordnung der General; aber er reiste noch weiter nach Dakar.

Nicht unerhebliche Entlastung: Da gibt es keine Zeugen zu diesen Veranstaltungen, die Organisation konnte nicht Sanktionen gegen Mercandelli nehmen.. Das Wort umgeht, aber keine Tests, zur Freude der Team-Assomoto, die nach Dakar vier Piloten im vergangenen Jahr zu wiederholen, das Kunststück mit drei versuchen, sah den unerwarteten Rückzug der Caldwell, dass das Team zusammen mit Gao abgeschlossen.
(Quelle motosprint)